Metin2 Multihack Selector 4.1 – MT2 MHS download

Der MT2 MHS in der Version 4.1 ist unter den Top 3 der beliebtesten Metin2 Hacks einzuordnen. Er wurde alleine auf unserem Portal schon über 60000 mal heruntergeladen. Durch seine große Auswahl an Features ist er wohl so bekannt geworden.

Hier ein paar Bilder der GUI:

Metin2 Multihackselector

Metin2 Multihackselector

Bild 2:

Metin2 MHS 4.1 download

Metin2 MHS 4.1 download

Hier die Anleitung und die Funktionen:

1.Hackseite

Inhalt:
Attackspeed – Erhöht eure Angriffsgeschwindigkeit. Ihr könnt die Zahlen wie im guten alten Multihack von Gex eingeben, ihr könnt aber auch die CE-Werte eingeben.
Movespeed – Erhöht eure Angriffsgeschwindigkeit. Ihr könnt Zahlen wie im guten alten Multihack von Gex eingeben, ihr könnt aber auhc CE-Werte eingeben.
Attackrange – Hier könnt ihr definieren, wie weit eure Schläge reichen. Dies ist perfekt für Bogenninjas 😛
One Hit Attack – Nein, das ist kein One Hit hack Dieser Hack modifiziert eure Schläge. 0 bedeutet nichts Je nachdem, wie man die Zahlen ändert, könnt ihr andere Schläge wiederholen. Bitte nur ganze Zahlen, keine Dezimalzahlen(Kommazahlen) eingeben. Wenn ihr z. B. 3 eingibt, wiederholt er immer den 3. Schlag. Je nachdem, ob ihr Combos habt oder nicht, steht eure Auswahl bis 6.

2.Hackseite

Inhalt:
Map-Fenster – Hier könnt ihr eure Karte wechseln, auf der ihr seit. Ihr könnt euch nicht auf eine andere Karte teleportieren, darum nehmt die Karte, wo ihr auch seid! Dann könnt ihr per Mausklick auswählen, wo genau ihr hinteleportiert werden wollt.
Gespeicherte Koordinaten – Wenn ihr eure derzeitigen Koordinaten speichert, so könnt ihr euch damit schnell auf einen Fleck teleportieren, ohne alles raussuchen zu müssen.
Derzeitige Koordinaten – Hier könnt ihr sehen, wo ihr euch hinteleportieren wollt. Ihr könnt selbst Koordinaten eingeben, oder aber auch mithilfe der Karte die Koordinaten angeben. Ihr könnt die Koordinaten speichern, um sie bei gespeicherte Koordinaten schnell wieder abrufen zu können und euch dahinteleportieren zu können.
Koordinationen für Startposition des Mapfensters – Gibt an, wo der Startort der Karte ist, auf der du dich befindest. Damit kannst du die Koordinaten sehen, die du erhälst, wenn du in der Stadt neustarten drücken würdest.
Derzeitige Mapfenster Koordinaten – Gibt an, auf welchen Koordinaten ihr euch gerade befindet. Daran könnt ihr sehen, auf welchen Koordinaten euer Charakter haargenau steht.

3.Hackseite

Kein Nebel – Schaltet den Nebel im Spiel ganz aus, somit habt ihr unendlich weite Sicht auf die Ferne – Numpad 5 ist Standart, drückt den Knopf ingame, um den Effekt an und auszuschalten (Hotkey)
Unendlich Zoom – Damit könnt ihr unendlich weit hinauszoomen, damit ihr die Karte im ganzen Überblick habt, oder euch ein besseres Schlachtbild machen könnt. Numpad 6 ist Standart, drückt den Knopf ingame, um den Effekt an und auszuschalten (Hotkey)
Mini Map Hack – Entfernt eure kleine Minimap ganz raus, sodass ihr freien Bildschirm habt. Numpad 6 ist Standart, drückt den Knopf ingame, um den Effekt an und auszuschalten (Hotkey) Empfohlen wird es, den Hotkey umzuändern.

Beachtet, dass ihr bei einem Klick auf AN den Effekt anschaltet und bei einem Klick auf AUS den Effektabschaltet.

Waffenhaltung – Damit könnt ihr die Haltung eurer Waffe, z. B. einem Zweihänder in einen Einhänder umändern, sodass ihr zuschlägt, als hättet ihr einen Einhänder. Bei Pferdequest von Level 12-20 ist das ein sehr nützlicher Effekt 😛 Es gibt folgende Auswahl:
AUS (Wenn ihr es in AUS gewechselt habt, zieht die Waffe aus und wieder an, erst dann ist der Effekt ganz abgeschaltet)
Einhänder (Hält eure Waffe wie einen Einhänder)
Zweihänder (Hält eure Waffe wie einen Zweihänder)
Bogen (Hält eure Waffe wie einen Bogen)
Fächer (Hält eure Waffe wie einen Fächer)
Glocken (Hält eure Waffe wie eine Glocke)
Angel (Hält eure Waffe ein eine Angel)
Pony (Hält eure Waffe so, als würdet ihr auf einem Pony sitzen)
Kampfpferd (Hält eure Waffe wie auf dem Kampfpferd, sodass ihr Kampfpferdangriffe ausführen könnt, auch ohne Kampfpferd!)
Militärpferd (Hält eure Waffe wie auf einem Millitärspferd, sodass ihr Angreifen und Fertigkeiten benutzen könnt, als ob ihr ein Millitärspferd haben würdet.)
WICHTIG: Steigt vom Pferd ab, bevor ihr die Effekte nutzt, sonst könnt ihr nicht angreifen
Sliding (Lässt auf Die Waffe wie einen Blumenstrauß halten)
Combo – Ändert eure Combos um, als ob ihr die Bücher längst eingelesen hättet. Ihr könnt zwischen Normal(Aus), Gelernt(1 zusätzlicher Schlag) und Meister(2 zusätzliche Schläge) auswählen.
Moblock – Aktiviert den Moblock, der alle Mobs auf euch zieht(Spieler und NPC´s NICHT! Es wird nur bei euch so angezeigt. Andere sehen es, als ob es ein Tapferkeitsumhang wäre) – Standart ist Numpad 7, womit ihr den Effekt per Knopfdruck auf Numpad 7 ingame an und abschalten könnt.

Selbstverständlich ist der HAck bei uns Im Forum zum Download bereit. Wer Hilfe braucht kann gerne im Board nachfragen.

Metin2 Speedhack – standalone Version?
Ich wollte jetzt mal meine Leser etwas fragen. Kennt jemand einen standalone Speedhack für m2? Ich konnte keinen finden. Multihacks haben teilweise einen Speedhack integriert. Mit Cheat Engine kann man sich auch einen machen.

Ich bin aber auf der Suche nach einem Speedhack der wirklich nichts anderes dabei hat. Und mit Cheat Engine ist es oftmals zu umständlich.

Wer mir einen solchen Cheat besorgen kann, bekommt von mir kostenlos einen Premium/VIP Account in unserem Board.

MT2 Skillhack by Disconnect – Aura + SK Hack

Ein sehr bekannter Metin2 Skillhack ist der Cheat von Disconnect. Der Skillhack ermöglicht es Skills zu verwenden die der Char so normalerweise nicht benutzen kann. In Unserem Forum findet Ihr eine genaue Anleitung, den Download selbst sowie sogar ein Video Tutorial.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Forenpost:

Anleitung:

1. Skillhack downloaden und entpacken (mit Winrar).
2. Metin2 starten.
3. skillhack.dll (nicht umbenennen!) in den Metin2-Prozess injizieren. Dazu könnt ihr Tools wie Winject benutzen.
4. Wenn ihr nun im Spiel die F5 bzw. F6-Taste drückt, benutzt der Charakter den Skill “Aura des Schwerts” bzw. “Starker Körper”, sofern dieser auch erlernt wurde.

Um den Skill benützen zu können, musst du auch Skillpunkte auf diese Fertigkeit verteilt haben.

Vollständige Anleitung sowie den Downloadlink gibts im Board!

Metin2 Multihack 3.91 von Banjo1

Hier gibt es den Mt2 Multihack von Banjo in seiner aktuellsten Version. Sie lautet 3.91. Banjo ist mit seiner Serie an Metin2 Hacks sehr bekannt und jedem Cheater in Metin ein Begriff. Vorallem die Funktion Moblock die alle seine Cheats haben ist sehr gefragt. So kann man den Bot anmachen und einfach alleine Farmen lassen. Wenn man AFK ist Levelt der Bot vollkommen automatisch. Er tötet Monster und sammelt Items und Yang ein. Wenn die Gesundheit sinkt nimmt er automatisch Tränke. Ein rundherum sehr gelungener M2 Multihack. Er Arbeitet auch auf Pservern!

Hier die Beschreibung des 3.91 Bots:

-einfache Oberfläche

-mehrere Sprachen

-kann per Hotkey gesteuert werden

-Wallhack (durch Wände, Mobs laufen)

-Moblock (ohne bewegen)

Teleport:
Durch drücken von Speichern oder Laden könnt ihr eure Aktuellen Koordianten in eine Liste speichern.

Movespeed:
Ihr könnt entweder ganz normale CE werte eingeben (z.B. 16256 = ingame Wert 100; 16400; … ) oder auch
Kommawerte (z.B. 1,0 für CE Wert von 16256 = ingame Wert 100; 1,5; 0,8 )

Attackspeed:
Ihr könnt entweder ganz normale CE werte eingeben (z.B. 16256 = ingame Wert 100; 16400; … ) oder auch
Kommawerte (z.B. 1,0 für CE Wert von 16256 = ingame Wert 100; 1,5; 0,8 )

Downloaden könnt ihr den Multihack wie immer bei uns im Forum.

M2 Multihack by Banjo download – MT2 Multihacks vom Coder Banjo1

Banjo ist einer der bekanntesten Coder oder Cheat Programmierer für Metin2. Er Hat eine ganze Reihe an Multihacks programmiert. Ich glaube auch das er mit bei den ersten Codern dabei war die Hacks für MT2 Released haben.

Hier die Funktionen seines aktuellen M2 Multihacks:

Metin2 Multihack von banjo1

-mehrere Server

-einfache Oberfläche

-mehrere Sprachen

-kann per Hotkey gesteuert werden

-Wallhack (durch Wände, Mobs laufen)

-Moblock (ohne bewegen)

Teleport:
Durch drücken von Speichern oder Laden könnt ihr eure Aktuellen Koordianten in eine Liste speichern.

Movespeed:
Ihr könnt entweder ganz normale CE werte eingeben (z.B. 16256 = ingame Wert 100; 16400; … ) oder auch
Kommawerte (z.B. 1,0 für CE Wert von 16256 = ingame Wert 100; 1,5; 0,8 )

Attackspeed:
Ihr könnt entweder ganz normale CE werte eingeben (z.B. 16256 = ingame Wert 100; 16400; … ) oder auch
Kommawerte (z.B. 1,0 für CE Wert von 16256 = ingame Wert 100; 1,5; 0,8 )

Hier die History seines Multihacks nach Versionen:

V 2.1, V 3.0, V 3.5 , V 3.7, V 3.8, V 3.81, V 3.84, V 3.85, V 3.86, V 3.87, V 3.88, V 3.89, V 3.90

Die aktuelle Version von Banjo1 Multihack istV 3.91

Diese und auch die alten Versionen des Hacks kann man wie üblich in unserem Forum downloaden.

Metin2 private Server TOPLIST – unsere Top 100 Liste

Dieser Blog ist ja der Blog zu unserer großen Private Server Topliste. Die Toplist ist zwar nicht nur für Metin2 aber die meisten Pserver die eingetragen wurden sind M2 Server. Hier im Blog werde ich die Server die eingetragen sind testen und darüber einen Bericht erstellen. So könnt Ihr euch am besten ein Bild um die Qualität einen Metin2 Pservers machen.

Momentan sind in unserer Toplist etwa 400 Pserver eingetragen. Aus diesem Grund werde ich nur die wirklich bekannten testen und dann alle die neu eingetragen werden.

An diejenigen die einen MT2 Pserver betreiben wende ich mich mit der Bitte die Angaben in der Top 100 Liste möglichst ausführlich zu machen. Gerade die Detailseite die von vielen komplett leer gelassen wird ist sehr wichtig.

MT2 Multihack 6.1.2 – guter und noch neuer Metin2 Multihack
So ich fange hier jetzt mal an Metin2 Multihacks zu posten. Beginnen werde ich mit dem M2 Multihack 6.1.2.

Metin2 Multihack 6.1.2 download

Metin2 Multihack 6.1.2 download

Der M2 Multihack 6.1.2 hat eine ganze Reihe von Funktionen. So hat er unter anderem einen Speedhack dabei. Dieser Speedhack macht wie der Name es schon sagt, das man sich schneller als normal bewegen kann. Ein Teleporthack ist auch dabei. Mit diesem kann man sich überall hin Teleportieren. Man nennt solche Hacks auch Maphacks. Ein weiteres Feature ist der Farmbot mit eingebauten Moblock. Dieser Bot schlägt auf die Monster ein, tötet sie und hebt Items und gedropptes Yang auf. Man kann Ihn sogesehen auch Levelbot nennen da er einem auf EXP Verschafft.

Der Multihack 6.1.2 wurde von GEX001 programmiert. Es gibt Ihn in der normalen und in der German Version. Ein paar Fixes hat er auch schon auf dem Buckel. Zu finden und zu downloaden ist dieser Cheat wie üblich in unserem Forum.